Blumenzwiebel

Möchten sie das es ab März in Ihrem Garten bunt wird, dann sollten Sie schon im Herbst dafür sorgen.

Camassia quamash,  Lilium, Allium aber auch Narzissen, Krokusse, Tulpen, stehen dann in den Startlöchern um den Frühling anzukündigen.


Was ist eine Zwiebel ?

Eine Blumenzwiebel ist ein wahres Wunderwerk der Natur. Was eine Zwiebel für ihre Entwicklung zu einer prächtig blühenden Pflanze benötigt findet man in der Zwiebel selbst. Schneidet man eine Zwiebel der Länge nach durch findet man in der Mitte die Blätter und die von ihnen umschlossene Blütenknospe. Je nach Art ist dort auch schon die Blüte zu erkennen

Der richtige Steck-Zeitpunkt

Die meisten Blumenzwiebeln werden im Herbst gesteckt. Nur wann genau ist das?

Im September an warmen sonnigen Tagen oder aber auch im kühlen November sollten die Zwiebeln gesteckt werden. Wichtig ist, das es vor dem Frost geschieht. Je früher die Zwiebel gesteckt wird um so mehr Wurzeln kann sie bilden, was aber nichts mit dem Blühzeitpunkt zu tun hat.

Blumenzwiebeln in der Erde lassen ?

Man kann nach der Blütezeit die Zwiebeln ausgraben von der Erde befreien und dunkel und trocken lagern.

Immer drauf achten das sich kein Schimmel bildet !

Wichtig ist auch, das die Zwiebeln so lange in der Erde bleiben, bis das Grüne oberhalb der Erde vollständig welk geworden ist.


Man kann aber auch  die Zwiebeln in der Erde belassen.

Auch da gilt: Erst das Grün nach dem vollständigen verwelken abschneiden.

Lässt man die Zwiebeln in der Erde können diese sich auch auf natürlicher Weise vermehren. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    Heike (Donnerstag, 12 November 2015 11:01)

    Wenn die ersten bunten Tupfer aus der Erde kommen dann weiß ich das die dunkle und schmuddelige Jahreszeit vorbei ist.

  • #2

    Tyron Veillon (Samstag, 04 Februar 2017 16:28)


    I've read some excellent stuff here. Certainly price bookmarking for revisiting. I surprise how so much attempt you set to create this type of excellent informative web site.

  • #3

    Denyse Olsen (Sonntag, 05 Februar 2017 12:36)


    I am not positive where you're getting your info, but good topic. I must spend a while studying much more or working out more. Thanks for wonderful information I used to be looking for this info for my mission.

  • #4

    Katharine Jeanbaptiste (Sonntag, 05 Februar 2017 13:25)


    Its not my first time to visit this web page, i am browsing this web page dailly and obtain fastidious data from here every day.

  • #5

    Monte Buhl (Montag, 06 Februar 2017 08:34)


    Hello, the whole thing is going well here and ofcourse every one is sharing information, that's really good, keep up writing.

  • #6

    Creola Schroyer (Montag, 06 Februar 2017 16:02)


    I�m not that much of a online reader to be honest but your sites really nice, keep it up! I'll go ahead and bookmark your site to come back later on. Cheers

  • #7

    Lila Denk (Dienstag, 07 Februar 2017 08:05)


    With havin so much written content do you ever run into any issues of plagorism or copyright violation? My site has a lot of exclusive content I've either created myself or outsourced but it looks like a lot of it is popping it up all over the internet without my agreement. Do you know any solutions to help prevent content from being ripped off? I'd certainly appreciate it.

  • #8

    Erminia Correia (Dienstag, 07 Februar 2017 12:04)


    We're a group of volunteers and starting a new scheme in our community. Your site offered us with valuable info to work on. You've done an impressive job and our whole community will be grateful to you.

  • #9

    Kasha Felch (Dienstag, 07 Februar 2017 12:25)


    Somebody necessarily assist to make critically articles I would state. This is the very first time I frequented your web page and thus far? I surprised with the research you made to make this particular put up amazing. Magnificent job!

  • #10

    Warner Castillo (Donnerstag, 09 Februar 2017 07:14)


    Just want to say your article is as astounding. The clarity in your post is just excellent and i could assume you are an expert on this subject. Well with your permission let me to grab your RSS feed to keep updated with forthcoming post. Thanks a million and please continue the gratifying work.

  • #11

    Rebbecca Titcomb (Donnerstag, 09 Februar 2017 08:04)


    Awesome! Its truly amazing paragraph, I have got much clear idea regarding from this paragraph.